Aktuelles



FSV Kroppach

Einladung zur ordentlichen Jahreshauptversammlung                            

 

Am Freitag, den 12.07.2024 – 20:15 Uhr

im Vereinsheim, Raiffeisenstraße, 57612 Kroppach

 

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Eröffnung der Mitgliederversammlung

  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit

  3. Totenehrung

  4. Jahresberichte des Vorstandes

  5. Berichte aus den Abteilungen

  6. Bericht der Kassenprüfer

  7. Anträge von Mitgliedern (Einreichungsfrist 05.07.2024)

  8. Wahl des Versammlungsleiters

  9. Entlastung des Vorstands

10. Neuwahlen (2. Vorsitzender, Geschäftsführer sowie ein Beisitzer)

11. Verschiedenes

12. Schlusswort des 1. Vorsitzenden

 

Der Vorstand des FSV Kroppach 1919 e.V., lädt alle Mitglieder des Vereins hiermit form- und fristgerecht zur ordentlichen Jahreshauptversammlung 2024 herzlich ein.

Die Versammlung findet in gewohnter Umgebung des Sportheims statt. Alle stimmberechtigten Mitglieder des Vereins können Anträge zur Versammlung einbringen. Diese sind mindestens eine Woche vor der Versammlung schriftlich bei dem 1. Vorsitzenden, Ronny Hülpüsch, einzureichen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Über Eure Teilnahme freut sich der FSV Kroppach.

 

Im Auftrag des Vorstandes

Hans Schneider

 

(Geschäftsführer)


Quelle: Westerwälder Zeitung








Trainergespann ein weiteres Jahr beim FSV Kroppach

Schon sehr frühzeitig kann der FSV die Weiterarbeit von unseren Trainern Baggy Barkschat und Flo Schumacher verkünden. Wie unser Teammanager Frank Klein dem Vorstand berichtet hat, bleiben uns die beiden Trainer auch in der Saison 2024 / 2025 treu und werden die Senioren in die nächste Spielzeit führen. Der FSV freut sich sehr über die Zusage und hofft weiterhin mit den Beiden auf der Erfolgsspur zu bleiben!

NUR DER FSV!



Kratzer Turnier beim FSV Kroppach

Eine gelungene Premiere war das!

Am 17.02.2024 hat der FSV sein erstes Kratzer Turnier ausgerichtet. Etliche Spieler und Besucher waren in den Saal der Ortsgemeinde gekommen.

Vom Nachmittag bis in die frühen Morgenstunden wurden die Pfeile zielgenau auf die Scheiben geworfen. Für viele Spieler eine neue Erfahrung, für andere aber auch ein schon länger währendes tolles Hobby.

Dank unserem Alex, der das Turnier wunderbar geleitet hat, verlief alles regelkonform und um 02:30 Uhr standen die Sieger fest. In die erste Ergebnisliste der FSV Kroppach Kratzermeisterschaften durften sich folgende Spieler und zwei Spielerinnen  eintragen: Beste Damen waren Michaela Kuppler, dicht gefolgt von Alexandra Weise. Beste Herren waren 1. Frank Richter  2. Henrik Udert und 3. Bernd Hürter

 

Letztlich wieder ein unvergesslich schöner Abend mit viel Spaß und Freude beim FSV! 

 

Dank an alle Helferinnen und Helfer, den Salatspendern, dem Musik- und Lichtorganisator Stefan und der Ortsgemeinde für die Unterstützung ohne die es solche tollen Events nicht geben würde.


Wahnsinns Sachpreise werden bei der ersten FSV Kroppach Dart Meisterschaft ausgespielt
Eingeladen sind alle, die von diesem Turnier gehört oder gelesen haben. Es gibt keine Pflicht zur Vereinszugehörigkeit!
Jeder Spieler wird in mehreren Runden am Board stehen und sein Glück versuchen können, da wir in der Turnierform "Kratzer" spielen werden.
Die Besten erhalten Pokale!
Die ersten sechs Spieler des Turniers erhalten zudem wertvolle Sachpreise. Die beiden erstplatzierten Damen erhalten Zusatzpreise.
Die Sachpreise setzen sich aus nützlichen Dingen bis zu mehrtägigen Aufenthalten in einem sehr guten und angesehen Hotel für zwei Personen zusammen. Hier sei bereits ein großer Dank an die Sponsoren gerichtet!
Dieses Event wird wieder zum unvergesslichen Ereignis 2024!
Teilnehmen können ALLE, die einen schönen Abend genießen möchten. Spaß bei sportlicher Betätigung oder auch einfach nur bei guter Stimmung mitfeiern möchten.
Jetzt anmelden und Startplatz sichern!
Weitere Informationen gibt es unter der EMail info@neunzehn19.de

 


Zumba© beim FSV Kroppach

 

Starte das Neue Jahr mit Zumba® beim FSV Kroppach.

Kursbeginn am 08.Januar – Perfekt für Anfänger!

Bist du bereit, deine Neujahrsvorsätze in die Tat umzusetzen?

Unser Zumba® Kurs startet am 08. Januar um 18 Uhr in der Sporthalle in Kroppach. Egal, ob du Anfänger oder erfahrener Tänzer bist, hier ist jeder willkommen. Alles was du brauchst, ist gute Laune, ein Handtuch, und etwas zu trinken.

 

Lass uns gemeinsam tanzen, lachen und fit werden!

 

 

Anmeldung gerne bei Alexandra Schuster unter 0175 - 4989949


Nikolaus in der REINER MEUTSCH ARENA

 

Am 09.12. war der Nikolaus in der REINER MEUTSCH ARENA.

 

 

Der Nikolaus war wieder da! Mit seinen Helfern verwandelte er die REINER MEUTSCH ARENA in ein schönes vorweihnachtliches Lichtermeer und sorgte bei allen Besuchern für eine adventliche Stimmung.

 

Mit großen Augen kamen die fast 80 Kinder freudig dem Nikolaus in seinem extra hergerichteten Pavillon ganz nah. Jedem Kind spendete der Nikolaus warme und herzliche Worte zur Weihnachtszeit und ermahnte diese aber auch weiterhin so lieb zu sein, wie sie bereits im vergangenen Jahr waren und übergab eine reich gefüllte Nikolaustüte mit vielen Überraschungen.

 

Wieder hatte der FSV mit großem Aufwand ein kleines vorweihnachtliches Dorf hergerichtet. Mit heißen Waffeln, leckerer Wurst vom Grill sowie kalten und warmen Getränken in extra aufgebauten Ständen überraschte der FSV Kroppach seine Besucher. In diesem warmen Ambiente mit vielen kleinen und großen animierten Lichtern war die Stimmung bestens und ließ das doch leider sehr stürmische und regnerische Wetter in den Hintergrund treten.

 

Auch im nächsten Jahr plant der FSV Kroppach wieder, den Nikolaus in die Arena einzuladen und mit Kindern, Eltern, Großeltern, vielen Kroppachern und den Freunden des FSV Kroppach einige schöne vorweihnachtliche Stunden zu verbringen.

 

Den Helfern, die diese wieder einzigartige Veranstaltung des FSV zum Gelingen beigetragen  und viele Stunden Arbeit investiert haben, möchten wir auch auf diesem Wege nochmals Danke sagen.

 

 

Allen FSV-Mitgliedern, den Bürgerinnen und Bürgern Kroppachs und Freunden des Vereins wünscht der FSV Kroppach eine frohe, friedvolle und gesegnete Weihnachtszeit.


Der Nikolaus kommt in die REINER MEUTSCH ARENA!
Der FSV Kroppach lädt ein und möchte gemeinsam mit den Vereinsmitgliedern, den Kroppachern, Freunden des Vereins und allen Kindern einen schönen vorweihnachtlichen Nikolaus- und Adventsabend in der REINER MEUTSCH ARENA verbringen.
Am 09.12.2023, in der Zeit von 16 Uhr bis 22 Uhr wird wieder einiges geboten. Heiße und kalte Getränke werden ausgeschenkt, warme Leckereien vom Grill und aus dem Waffeleisen sorgen für ein geselliges Beisammensein.
Und auch in diesem Jahr wird der Nikolaus wieder da sein. In der Zeit zwischen 17 Uhr und 19 Uhr wird er allen (angemeldeten) Kindern bis einschließlich 14 Jahre eine reichlich gefüllte Nikolaustüte übergeben.
Hierzu bitten wir alle Eltern, ihre Kinder mit Namen, Alter und Wohnort anzumelden. Soll der Nikolaus etwas bestimmtes zu Deinem Kind sagen? Lob oder vielleicht auch einen kleinen Tadel? Dies bitte bei der Anmeldung mit angeben. Der FSV behält sich allerdings Kürzungen oder Änderungen vor.
Die Anmeldung erfolgt bitte
über unsere Email Adresse info@neunzehn19.de
oder bei den Vorstandsmitgliedern des FSV
Jean Schneider, Tel. 0151 61021826,
Ronny Hülpüsch, Tel. 0170 9936079 oder
Hans Schneider, Tel. 0170 4782189.
Der Anmeldeschluss ist der 03.12.2023.
Die Veranstaltung wird im Freien, teilweise überdacht stattfinden.

Besser hätte die Einweihung unserer Anzeigetafel in der schönsten ARENA im Westerwald nicht laufen können
In einem guten und überzeugendem Spiel unserer Zweiten wurde mit 5 : 0 gewonnen. Damit marschiert unsere Zweite weiter ins obere Mittelfeld der Kreisliga C. Unterstützt von vielen Fans am Freitagabend wurde dabei auch erstmals unsere Anzeigetafel eingesetzt.
Nochmals Dank an Alle die bei der Organisation, der Herstellung und dem Aufbau geholfen haben.
Nur der FSV!

Die schönste ARENA im Westerwald hat eine Anzeigetafel!

Mit viel Einsatz und Elan haben in den vergangenen Wochen wieder viele FSV`ler an der neuen Anzeigetafel in der REINER MEUTSCH ARENA entwickelt und gearbeitet. Das Ergebnis lässt sich sehen und soll bereits am Freitag zum ersten Einsatz kommen.


Wir Danken der Sparkasse Westerwald-Sieg, CK Krüger, CMS, Think und einigen weiteren Spendern für das immaterielle und materielle Sponsoring.


Danke an alle Kräfte, die in ihrer Freizeit nach Feierabend für dieses in seiner Art Alleinstellungsmerkmal für den FSV Kroppach gesorgt haben.

 


FSV Kroppach 1919 e.V.

 

Der Nikolaus kommt in die REINER MEUTSCH ARENA des FSV Kroppach!

 

 

Der FSV Kroppach lädt ein und möchte gemeinsam mit den Vereinsmitgliedern, den Kroppachern, Freunden des Vereins und allen Kindern einen schönen vorweihnachtlichen Nikolaus- und Adventsabend in der REINER MEUTSCH ARENA verbringen. 

 

Am 09.12.2023, in der Zeit von 16 Uhr bis 22 Uhr wird wieder einiges geboten.

 

Heiße und kalte Getränke werden ausgeschenkt, warme Leckereien vom Grill und aus dem Waffeleisen sorgen für ein geselliges Beisammensein.

 

 

Und auch in diesem Jahr wird der Nikolaus wieder da sein.

 

 

In der Zeit zwischen 17 Uhr und 19 Uhr wird er allen (angemeldeten) Kindern bis einschließlich 14 Jahre eine reichlich gefüllte Nikolaustüte übergeben.

 

 

Hierzu bitten wir alle Eltern, ihre Kinder mit Namen, Alter und Wohnort anzumelden. Soll der Nikolaus etwas bestimmtes zu Deinem Kind sagen? Lob oder vielleicht auch einen kleinen Tadel? Dies bitte bei der Anmeldung mit angeben. Der FSV behält sich allerdings Kürzungen oder Änderungen vor.

 

Die Anmeldung erfolgt bitte über unsere Email Adresse info@neunzehn19.de oder bei den Vorstandsmitgliedern des FSV Jean Schneider, Tel. 0151 61021826,

Ronny Hülpüsch, Tel. 0170 9936079 oder Hans Schneider, Tel. 0170 4782189.

 

 

Der Anmeldeschluss ist der 03.12.2023.

 

Die Veranstaltung wird im Freien, teilweise überdacht stattfinden. 


Ingelore, unsere (die) beste Vereinswirtin der Welt!
Ingelore ist bei dem FSV Kroppach nicht wegzudenken. 25 Jahre sorgt sie alleine für das Wohlergehen der Besucher im Vereinsheim der REINER MEUTSCH ARENA. Zusätzliche acht Jahre hatte sie zuvor mit ihrem Mann das Vereinsheim bereits geführt. Geht es nach Ronny, so ist Ingelore wohl mit Gold nicht aufzuwiegen. Wie recht er hat! Anlässlich des Jubiläums haben Gratulanten der heimischen Brauerei und Vertreter der Innung sowie selbstverständlich des FSV Ingelore mit Blumen, Geschenken und einer sehr persönlichen Rede am ersten Spieltag überrascht.
Liebe Ingelore, bleib so wie du bist und dem FSV noch sehr lange erhalten.

FSV Kroppach

Einladung zur ordentlichen Jahreshauptversammlung und Neuwahlen                            

 

Am Freitag, den 18.08.2023 – 20:15 Uhr

im Vereinsheim, Raiffeisenstraße, 57612 Kroppach

 

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Eröffnung der Mitgliederversammlung

  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit

  3. Totenehrung

  4. Jahresberichte des Vorstandes

  5. Berichte aus den Abteilungen

  6. Bericht der Kassenprüfer

  7. Anträge von Mitgliedern (Einreichungsfrist 11.08.2023)

  8. Wahl des Versammlungsleiters

  9. Entlastung des Vorstands

10. Neuwahlen (1. Vorsitzender sowie Kassierer)

11. Verschiedenes

12. Schlusswort des 1. Vorsitzenden

 

Der Vorstand des FSV Kroppach 1919 e.V., lädt herzlich alle Mitglieder des Vereins hiermit form- und fristgerecht zur ordentlichen Jahreshauptversammlung 2023 ein.

Die Versammlung findet erstmals wieder nach der Corona Pandemie in gewohnter Umgebung des Sportheims statt. Alle stimmberechtigten Mitglieder des Vereins können Anträge zur Versammlung einbringen. Diese sind mindestens eine Woche vor der Versammlung schriftlich bei dem 1. Vorsitzenden, Ronny Hülpüsch, einzureichen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Über Eure Teilnahme freut sich der FSV Kroppach.

 

Im Auftrag des Vorstandes

Hans Schneider

 

(Geschäftsführer)


Die schönste ARENA im Westerwald und darüber hinaus ...


Jugendfußball Trainer / Trainingszeiten

In der nächsten Saison wird der FSV wieder allen Jugendlichen aller Jahrgänge den Spielbetrieb in den verschiedenen Jugendmannschaften anbieten können. Hierzu sind wieder Jugendspielgemeinschaften gebildet worden.

 

Wir freuen uns über jeden weiteren Zugang! Jeder Jugendlicher, der Spaß am Fußball spielen hat, kann auf sehr gut ausgebildete Trainer, Freude am Sport, Kameradschaft und auf Freundschaften bauen.

 

Die Trainingszeiten und Trainingsorte könnt ihr hier auf der Homepage bei "Fußball dann Jugend " finden.


Vieles ist selbstverständlich.                                              Vieles wird vorausgesetzt.                                                        Vieles wird erwartet.

Und wie kann dies in einem Verein wie dem FSV umgesetzt werden?

Die mittlerweile fast 450 Mitglieder des Vereins erwarten eine gute Organisation, Planung, Steuerung und ein sich kümmern. Behörden, Sportverbände, Energieversorger, Versicherer und viele Institutionen mehr erfordern eine funktionierende Struktur.

All dies gewährleisten viele Ehrenamtler beim FSV!

Nahezu täglich sind diese in ihrer Freizeit tätig und arbeiten für den Verein.

Betreuung der einzelnen Abteilungen, Kontrolle der Sportgeräte, Pflege von Sportplatz incl. der Arbeitseinsätze, Sicherstellung der Finanzierung des Vereins, Einkauf von Getränken und Essen für unseren „Hüttenzauber“, Verkauf in unserer „Hütte“, Versicherungsfragen z.B. bei Verletzungen von Sportlern, Planung und Durchführung von Events und vieles vieles mehr,

Zeit um Danke zu sagen!

Das Ehrenamt im Sportverein ist nicht selbstverständlich und doch unabkömmlich für funktionierende Strukturen. Die aufgewendete Zeit wird freiwillig verrichtet, sie ist unentgeltlich und dahinter steckt Motivation. Diese Motivation ist der Wunsch, andere zu unterstützen, und sich einzubringen.

Dies ist alles nicht selbstverständlich und bedarf größter Wertschätzung, dass Ihr Euch um alles kümmert und den „Laden“ buchstäblich am Laufen haltet.

Den Abteilungsleiterinnen und Abteilungsleitern, Übungsleiterinnen und Übungsleitern sowie deren Helfern, den Menschen, die die Arena in einem Top Zustand erhalten, den engagierten Eltern und dem Vorstand in der Familie des FSV „Herzlichen Dank“ für Euer Engagement

 

bei Eurem FSV Kroppach


Vielen Dank den fleißigen Helfern!

Arbeitseinsatz am Samstag

 

Wir konnten viele Arbeiten durch viele fleißige Helfer am Samstag durchführen.

So z.B. den gesamten Rasenschnitt innerhalb und außerhalb der Arena. Rasenmäher und mehrere Sensen waren im Einsatz. Nach dem Unwetter in den vergangenen Tagen war sehr viel Kork nach Oben gedrückt worden. Mehrmaliges abziehen des gesamten Kunstrasen und anschließender "Kosmetik" mit einem Blasgerät haben wieder einen perfekten Sportplatz hergestellt. Die Banden wurden ergänzt und die Halterungen finalisiert. (Wir haben noch Platz für ein paar Werbepartner.) Unkraut wurde erfolgreich bekämpft. Hier war sehr viel Handarbeit notwendig. Außerdem noch das gesamte Pflaster rund um den Kunstrasenplatz gereinigt. Und weitere viele wichtige Dinge erledigt, die unsere Arena weiterhin zu einer der schönsten und besten Sportstätten im Westerwald macht!

Der FSV sagt Danke!

Insbesondere:

Mia (Tochter von Jochen), Alex, Ben, Daniel, Florian, Frank, Hans, Jean, Jochen, Jonas, Nico, Robin, Thomas, Vincent, Wolfgang, 

 

(In den nächsten Wochen möchten wir noch die Hütte streichen und ein neues Lager für Geräte usw. bauen!) 


Werbepartner gesucht!

Der FSV hat noch Plätze frei! Wir suchen noch Werbepartner am Sportplatz. 

 

Zur Finanzierung und weiteren Entwicklung unseres aufstrebenden Vereins suchen wir weiterhin Unterstützer.

 

Wie bieten:  Eine der besten und schönsten Sportanlagen im Westerwaldkreis.

                         Hohe Besucherzahlen im Rahmen der Kreisklasse Spiele.

                         Prominenter Auftritt auf der Partnerseite unserer Homepage.

                         ...

 

Einfach gerne kurzes Anschreiben via Email an info@neunzehn19.de zur Kontaktaufnahme.

  

Wir freuen uns auf Euer Interesse und gute Gespräche.      


Danke Dir(k)

Danke sagt die Familie des FSV Kroppach an Dirk Liebscher,

 

… für 16 Jahre Zuverlässigkeit

… als Trainer, Berater, Vereinsmitglied, Schiedsrichter

… als Vertrauensperson in vielen Lebenslagen und dies bei weitem nicht

     nur die sportlichen Dinge betreffend

… für Deine Hilfe bei großen und kleinen Dingen (Welcher Trainer geht

     schon mit zum Gemeinderat und setzt sich für seinen Verein ein?!)

… für Dein offenes Ohr im Verein bei Spielern, Fans und den

     Verantwortlichen

… für die gemeinsame Zeit

… für Dein freundliches Lächeln

 

In Deiner Zeit beim FSV Kroppach hast Du viele Spieler über mehrere Generationen hinweg ausgebildet und geschult. Du hast uns in schweren, aber auch sehr schönen Zeiten begleitet. Wir hoffen sehr, dass Du uns auch weiterhin erhalten bleibst. Dein Rat und Deine Unterstützung werden bei dem FSV immer sehr gefragt sein.

 

Dirk, wir danken Dir für herausragend 16 Jahre beim FSV Kroppach!

 

Für uns bist Du eine wahre Legende


Der FSV hilft!

Quelle: Inform der Verbandsgemeinde Hachenburg


Nach der Saison ist vor der Saison!

 

Die Bambinis bereiten sich bereits auf die neue Saison vor. Die JSG Ingelbach / Kroppach bietet mehrere Sichtungs- und Probetrainings an. Im Vordergrund steht der Spaß und die Freude am Fußballspiel sowie die Bildung von Teamgedanken und Freundschaften. Der FSV Kroppach und die Ingelbacher Sportfreunde bieten hierzu neben sehr guten Trainern auch hervorragende Trainingsmöglichkeiten an. Alles weitere bitte dem Plakat / Bild entnehmen.


FACEBOOK wieder auf neuer Seite aktiv!

Facebook ist auf neuer Seite wieder online geschaltet. Jeder Beitrag für die Seite ist sehr willkommen! Textbeiträge und Bilder bitte über unsere Email Adresse senden. info@neunzehn19.de


Bambini- und E - Jugendturnier am 06.05.2023

Es starten die Bambinis um 10:30 Uhr mit dem Turnier in zwei Gruppen.

Anschließend, gegen 14:00 Uhr startet die E Jugend mit einem zweiten Turnier am gleichen Tag.


Herzlichen Glückwunsch Alexandra!

               

Der FSV Kroppach beglückwünscht Alexandra Schuster zur Zumba Lizenz. Mit viel Engagement und auch Freude hat Alexandra die Prüfung mit ihrem hervorragenden Zertifikat abgeschlossen. 

FSV Vorstand

 

 


Kinderturnen jetzt von 4 bis 9 Jahren

Auf vielfachen Wunsch hat Magdalena die Altersgrenze von 7 Jahren auf 9 Jahre heraufgesetzt. "Da immer wieder Kinder kamen, die mitmachen wollten, habe ich die Altersgrenze etwas angehoben. " sagt Magdalena. Trotz der nun größeren Altersspanne wird versucht ein Gleichgewicht zwischen den "kleinen" und "großen" Kindern zu halten. Magdalena berichtet aus den ersten Erfahrungen, dass es in den Gruppen prima läuft.


Übungsleiterin für die Kinder von 4 bis 7 Jahren

Bereits seit Oktober 2022 hat der der FSV Kroppach eine neue Übungsleiterin für das Kinderturnen im Alter von 4 bis 7 Jahren. Immer Dienstags von 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr treffen sich die Kinder in der Turnhalle Kroppach.

Die fantasievolle Gestaltung der Stunde liegt nun bei Frau Magdalena Pickel.                  Herzlich willkommen beim FSV, viel Spaß und gutes Gelingen liebe Magdalena! 


Übungsleiterin für Damen Gymnastik

Seit Januar 2023  hat der der FSV Kroppach eine neue Übungsleiterin für die Damen Gymnastik Gruppe begeistern können. Die Gestaltung der Stunde liegt nun bei                 Frau Christiane Grabowski. Herzlich willkommen beim FSV, viel Spaß und gutes Gelingen liebe Christiane! 


Neujahrsgrüße vom Vorstand

01.Januar 2023

Liebe Freunde des FSV Kroppach,

das Jahr 2022 war nach 2021 nochmals ein großer Kraftakt für uns alle. Für viele Mitglieder des Vereins, privat, beruflich und auch sportlich. Die zahlreichen Einschränkungen und steten Veränderungen durch die Corona Pandemie haben es uns hierbei nicht leichter gemacht. Das Engagement von vielen Ehrenamtlern und Helfern im Verein haben aber stets dafür gesorgt, dass Lösungen gesucht und auch gefunden wurden. Hierfür möchten wir allen recht herzlich danken! Gerade in besonderen Zeiten wird klar, welche Bedeutung und auch welchen Stellenwert der Sport, das Beisammensein und damit unser FSV hat.

Besonders hervorzuheben sind wieder zwei große Veranstaltungen, die der FSV Kroppach 2022 vielen Menschen geboten hat. Ganz besonders die Eröffnung der „Reiner Meutsch Arena“ mit vielen Hundert begeisterten Besuchern und Stars aus Sport und Entertainment. Die zweite große Veranstaltung war der Besuch des Nikolauses, der für mehr als 100 Kinder aus dem Ort und dem Verein prall gefüllte Tüten mit kleinen Überraschungen dabei hatte. Das kleine hierfür extra aufgebaute Weihnachtsdorf war gut besucht und wird im nächsten Jahr sicher wieder viele Menschen begeistern.

Die Mitgliederzahlen steigen stetig an. Dies ist ein Verdienst aller Abteilungen für junge und ältere Mitglieder mit deren Angeboten. Dies zeigt auch, wie attraktiv unser FSV ist.

2023 wird für uns alle ein Jahr mit neuen Herausforderungen, die wir gemeinsam in gewohnter Manier und jeder Menge Zusammenhalt, Teamgeist und einem Wir-Gefühl anpacken und meistern werden. Hierzu werden wir altbewährte und neue Wege beschreiten, vor allen Dingen aber auf Euch bauen.

Wir wünschen allen Mitgliedern, Verantwortlichen, Sportfreunden sowie Partnern für das neue Jahr alles Gute, viel Kraft, die nötige Energie, Freude und vor allem Gesundheit!

 

Euer Vorstand vom FSV Kroppach


Weihnachtsgrüße

Liebe Freunde des FSV,

dass Jahr 2022 neigt sich dem Ende zu und auch in diesem Jahr wurde wieder mit viel Herz und Engagement in allen Abteilungen unseres Vereins für den Sport, für unseren Nachwuchs und die große Sportlergemeinschaft gearbeitet und im Trainings- und Spielbetrieb viel geleistet.

Danke an all unseren Ehrenamtlichen, die dem FSV über das Jahr und damit den Mitgliedern unzählige Stunden ihrer Freizeit schenken, um diesen in seiner Vielfalt zu erhalten und weiter zu entwickeln. Wir können stolz auf unseren FSV sein!

Wir wünsche allen Mitgliedern, Sportlern, Trainern, Ehrenamtlern, den aktiv mitarbeitenden Eltern, unseren Freunden, Gönnern und den Sponsoren des FSV Kroppach ein Frohes und Gesegnetes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2023.

Für die Weihnachtszeit wünschen wir allen „FSV lern“ Zeit für Ruhe, Harmonie und Wärme in der Familie, sowie für das neue Jahr 2023, vor allem Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.

Herzliche Grüße

 

Euer Vorstand des FSV


Rückblick zum Besuch des Nikolauses

 

veröffentlicht am 20.12.2022 von Hans Schneider

 

Extra aus dem hohen Norden war der Nikolaus mit seinen Helfern zur Arena des FSV Kroppach angereist und hatte für über 100 Kinder tolle Überraschungen dabei. Mit einem kleinen vorweihnachtlichen Dorf, heißen Waffeln sowie kalten und warmen Getränken in extra aufgebauten Ständen überraschte der FSV Kroppach über 400 Besucher beim Besuch des Nikolauses. In diesem Ambiente mit vielen kleinen und großen Lichtern war die Stimmung von Anfang an bestens.

 

Eingeleitet wurde dieser für viele wieder unvergesslichen Tag mit den Soomba Kids des FSV Kroppach. Die Tanz- und Turngruppe für die jüngeren Mitglieder des Vereins bot schwungvolle Tänze auf dem Kunstrasen des Sportplatzes unter Leitung von Trainerin Alexandra Schuster dar. Nach einer von den Zuschauern gewünschten Zugabe bekamen die Kids am Ende ihrer Aufführung den wohlverdienten Beifall.

 

Dann kam der Nikolaus. Eigens für den Nikolaus hatten viele Helfer einen Pavillon auf dem Kunstrasenplatz eingerichtet. Jedes Kind konnte alleine, mit den Eltern oder den Großeltern dort zum Nikolaus. Die großen leuchtenden Augen der Kinder wurden noch größer, als der Nikolaus mit dunkler Stimme mit den Kindern sprach. Jedem Kind spendete der Nikolaus warme und herzliche Worte zur Weihnachtszeit und ermahnte diese aber auch weiterhin so lieb zu sein, wie sie bereits im vergangenen Jahr waren und überreichte eine reich gefüllte Nikolaustüte mit kleinen Überraschungen. Bevor der Nikolaus dann seine Weiterreise antrat, bedankte er sich bei allen Helfern, die diese Veranstaltung begleitet haben.

 

Auch im nächsten Jahr plant der FSV Kroppach wieder, den Nikolaus in die Arena einzuladen und mit den Kindern, den Eltern, den Großeltern, allen Kroppachern und den Freunden des FSV Kroppach einige schöne vorweihnachtliche Stunden zu verbringen.

 

Allen FSV-Mitgliedern, den Bürgerinnen und Bürgern Kroppachs und Freunden des Vereins wünscht der FSV Kroppach eine frohe, friedvolle und gesegnete Weihnachtszeit.

 

 


Einladung zur Jahreshauptversammlung 2022

 

veröffentlicht am 11.07.2022 von Hans Schneider

 

Liebe Mitglieder des FSV Kroppach,

 

der Geschäftsführer lädt Euch hiermit form- und fristgerecht zur Jahreshauptversammlung 2022 ein. Die Versammlung findet am Freitag, den 12. August 2022, um 20:00 Uhr in der Sporthalle Kroppach, An der Schule 5, 57612 Kroppach statt.

 

Sollten Mitglieder Anträge einbringen wollen, über die abgestimmt werden muss, so müssen diese mindestens eine Woche vor der Versammlung schriftlich beim 1. Vorsitzenden, Ronny Hülpüsch, eingegangen sein.

 

Tagesordnung:

 

1. Begrüßung

2. Totenehrung

3. Jahresberichte (1. Vorsitzender, 2. Vorsitzender, Vertreter der Abteilungen, Geschäftsführer, Kassierer und Kassenprüfer)

4. Wahl des Versammlungsleiters

5. Entlastung des Vorstands

6. Neuwahlen

7. Verschiedenes

 

Über ein zahlreiches Erscheinen würde sich der FSV Kroppach sehr freuen.

 

Mit sportlichen Grüßen

Hans Schneider (Geschäftsführer kom.)

 


Nachbericht zum ersten FSV-Lebendkickerturnier

 

veröffentlicht am 27.05.2022 von Jannis Klein

 

Am Folgetag der großen Eröffnung der Reiner-Meutsch-Arena mit Lotto-Elf-Spiel und dem Auftritt von Mickie Krause fand bei bestem Wetter das erste Lebendkickerturnier des FSV Kroppach statt.  Der FSV nutzte die Infrastruktur vom Vorabend für einen weiteren Tag mit sportlicher Aktivität und kühlem Hachenburger und konnte acht Teams begrüßen, die sich im aufblasbaren Lebendkicker duellierten. Dies geschah im Jeder-gegen-jeden-Modus inklusive zweier Platzierungsspiele, in denen sich die glücklichen Gewinner der drei Pokale hervortaten. Die größte Silberware durfte das mit einigen Spielern der ersten Mannschaft gespickte "Team Suff" entgegennehmen, die sich in einem denkbar knappen Endspiel nach Verlängerung gegen den "Hobbyclub Giesenhausen" durchsetzten. Dritter wurde das Team "Aalesunds FK", welches sich aus zahlreichen FSV-Routiniers zusammensetzte und im Spiel um Platz 3 die "FFW Kroppach-Giesenhausen" schlug.

 

Wer sich nach den rund vier Turnierstunden letztlich Sieger und Verlierer nennen durfte, war an diesem Nachmittag jedoch eher zweitrangig. Das bunte Teilnehmerfeld genoss ein feucht-fröhliches Zusammenkommen und sorgte für eine durchweg positive Stimmung - gepaart mit der sportlichen Komponente erlebten alle so einen rundum gelungenen Samstag. Einmal mehr gilt der Dank dafür den vielen Freiwilligen, die dieses Event durch ihren Einsatz am Grill, der Sound-Anlage, im Getränkepavillon, der Schiedsrichterpfeife etc. erst möglich gemacht haben. Das erste FSV-Lebendkickerturnier wird sicherlich nicht das einzige bleiben!

 


Sportplatzeröffnung am 13.05.: Autogramme von Mickie Krause & Kader der Lotto-Elf

 

veröffentlicht am 28.04.2022 von Hans Schneider

 

Am 13.05.2022 ab 16:15 Uhr wird der FSV Kroppach die Reiner Meutsch Arena offiziell mit einem großen Fest für den guten Zweck eröffnen. Mit dabei ist die Lotto-Elf mit vielen ehemaligen Fußball Bundesliga- und Nationalspielern sowie Schlagerstar Mickie Krause. Die offizielle Eröffnung der Sportplatzanlage wird im Rahmen einer in Kroppach einzigartigen Charity-Veranstaltung zugunsten von FLY & HELP durchgeführt. Sämtliche Eintrittsgelder und Spenden kommen der Stiftung an diesem Tag zu Gute. Viele Stars aus dem Sport und Entertainment werden dabei sein und unterstützen den FSV Kroppach und FLY & HELP bei dem Ziel eine weitere Schule in einem Land auf dieser schönen Welt bauen zu können und Kindern damit eine Zukunft zu geben.

 

Zum Kader der Lotto-ELF zählen zum Beispiel Benjamin Auer, Thomas Ernst, Heiner Backhaus, Guido Cantz, Carsten Cullmann, Matthias Herget, Jan Siewert, Anne-K. Westphal, Stephan Engels, Holger Fach, Fabrizio Hayer, Zlatibor Sasic, Anel Dzaka, Nenad Lazarevic, Dariusz Wosz, David Odonkor, Matthias Scherz und der aktuelle türkische Nationaltrainer Stefan Kuntz.

 

Ein besonderes Highlight wird der Auftritt von Schlagerstar Mickie Krause, der mit seinen bekannten Hits für Stimmung sorgt und allen Besuchern einheizen wird. Bereits vor seinem Auftritt gegen 18:00 Uhr wird Mickie Krause Autogramme geben.

 


TV-Bericht zum Pressegespräch anlässlich der Sportplatzeröffnung

 

veröffentlicht am 20.04.2022 von Jannis Klein

 

Das Pressegespräch im Vorfeld der Eröffnung der Reiner-Meutsch-Arena stieß auf ein großes Interesse. So war auch das regionale Fernsehen vor Ort, dessen Bericht zur Veranstaltung hier nachgeschaut werden kann.

 



Pressegespräch mit Hans-Peter Briegel LIVE auf Facebook

 

veröffentlicht am 01.04.2022 von Jannis Klein

 

 

Im Vorfeld der Sportplatzeröffnung mit dem Spiel der Lotto-Elf findet ein Pressegespräch mit Hans-Peter Briegel statt. Am Donnerstag, den 07. April stehen ab 15 Uhr der Fußball-Europameister und zweimalige Vize-Weltmeister sowie weitere Gäste der Öffentlichkeit Frage & Antwort. Die Veranstaltung wird LIVE auf dem Facebook-Account des FSV Kroppach übertragen - schaut vorbei!

 

 


Lotto-Elf und Mickie Krause am 13. Mai in Kroppach!

 

veröffentlicht am 01.04.2022 von Hans Schneider

 

 

Am 13.05.2022 ab 16:15 Uhr wird der FSV Kroppach die REINER MEUTSCH ARENA offiziell mit einem großen Fest für den guten Zweck eröffnen. Mit dabei ist die Lotto-Elf mit vielen ehemaligen Fußball Bundesliga- und Nationalspielern sowie Schlagerstar Mickie Krause.

 

Reiner Meutsch, der heimatverbundene Kroppacher und Stiftungsgründer von FLY & HELP, freut sich sehr darüber, dass die Sportplatzanlage mit seinem modernen und hochwertigen Kunstrasen seinen Namen tragen wird. Der FSV Kroppach ist stolz darauf, dass nach Anfrage bei Reiner Meutsch dieser sogleich zugesagt hat.

 

Die Eröffnung der Sportplatzanlage wird im Rahmen einer in Kroppach einzigartigen Charity-Veranstaltung zugunsten von FLY & HELP durchgeführt. Sämtliche Eintrittsgelder und Spenden kommen der Stiftung an diesem Tag zu Gute. Reiner Meutsch und der FSV Kroppach hoffen darauf, dass mit den eingenommenen Spenden eine weitere Schule in einem hilfsbedürftigen Entwicklungsland gebaut werden kann, um Kindern eine Chance auf Bildung und eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

 

Für das bunte Programm haben sich bereits viele Unterstützer angekündigt. So wird die Lotto-Elf mit vielen ehemaligen Bundesliga- und Nationalspielern in Kroppach antreten. Ein besonderes Highlight wird der Auftritt von Schlagerstar Mickie Krause, der mit seinen bekannten Hits für Stimmung sorgt und allen Besuchern vor dem Fußballspiel einheizen wird.

 

Vor den Auftritten der „Alt-Stars“ werden die zukünftigen „Jung-Stars“ des Fußballs mit Wolfgang Kleff und Darius Wosz ein professionelles Fußballtraining absolvieren. Nicht weniger professionell geht es bei den tanzbegeisterten Kindern zu. Ein Cheerleading- und Rhythmische-Sportgymnastik-Programm wird von der bekannten und mit vielen Titeln versehenen Trainerin und Schauspielerin Frau Nika Krosny-Wosz angeboten. Sie wird mit den angemeldeten Kindern eine kleine Choreografie einstudieren. Ab dem frühen Nachmittag bis in den späten Abend hinein wird dieser Tag ein Höhepunkt für den FSV Kroppach in 2022 sein.

 

Tickets für ab drei Euro werden bereits jetzt schon online über die Homepage des FSV Kroppach angeboten - jetzt HIER eine Karte sichern!

 

 


Die FVR-Feriencamps 2022 - dieses Jahr auch in Kroppach!

 

veröffentlicht am 11.03.2022 von Jannis Klein

 

 

Der FSV wird Gastgeber bei den Feriencamps des Fußballverband Rheinland! Im Juli 2022 wird Kindern zwischen acht und zwölf Jahren am neuen Kunstrasenplatz in Kroppach ein tolles Programm geboten. Wir freuen uns enorm, unseren Beitrag zu dieser tollen Veranstaltungsreihe zu leisten. Alle Informationen findet Ihr auf der Homepage der FVR-Stiftung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Cheerleading im Rahmen des Lotto-Elf-Spiels: Kinder gesucht!

 

veröffentlicht am 11.03.2022 von Hans Schneider

 

Zur offiziellen Eröffnung der Reiner Meutsch Arena am 13.05.2022 ab 16:00 Uhr plant der FSV Kroppach ein großes Rahmenprogramm. Die Eröffnung wird von einer großen Spendenaktion zu Gunsten von FLY&HELP begleitet. Unter anderem wird im Rahmenprogramm Kindern im Alter von 5 Jahren bis 14 Jahren ein Cheerleading-Training angeboten. Kinder dieser Altersgruppe mit Spaß am Cheerleading und „Rhythmischer Sportgymnastik“ können sich gerne hierzu anmelden. Das professionelle Training wird von Frau Nika Krosny-Wosz angeleitet und beginnt gegen 16:00 Uhr. Frau Nika Krosny-Wosz besitzt eine eigene Cheerdance-Schule und ist mit vielen Preisen im Laufe ihrer Karriere ausgezeichnet worden. Die in etwa 90 Minuten einstudierte Choreografie dürfen die Kinder dann vor dem Spiel der Lotto-ELF gegen eine Westerwaldauswahl vorführen.

 

Alle Kinder, die Interesse an diesem einzigartigen Angebot des FSV Kroppach haben, können sich bis zum 30.04.2022 unter Angabe von Namen, Alter, Wohnort und Telefonnummer bei Jean Schneider, Tel. 0151 61021826, Ronny Hülpüsch, Tel. 0170 9936079, oder Hans Schneider, Tel. 0170 4782189, anmelden. Die Anzahl der Kinder ist begrenzt. Daher ist es sinnvoll sich schnell anzumelden, um einen der begehrten Trainingsplätze zu erhalten.

 

Die Veranstaltung wird im Freien stattfinden. Der FSV bittet dringend um Beachtung und Einhaltung der dann gültigen CORONA-Regeln des Lande RLP. 

 


Pressespiegel zum Spatenstich am 04. August 2021

 

veröffentlicht am 06.08.2021 von Jannis Klein

 

Viel los am Sportplatz in Kroppach! Während die Bauarbeiten rasant voranschreiten, wurde am Mittwoch der offizielle Spatenstich gefeiert. Neben der Westerwälder Zeitung und dem WW-Kurier war auch Funk und Fernsehen vertreten. Wer es verpasst hat, findet hier alle Inhalte.

 

 

HIER geht's zum Artikel des WW-Kuriers.

 

 

HIER geht's zum TV-Bericht von WW-TV.



Pressemitteilung des FSV Kroppach zum Kunstrasenprojekt 04/08/2021

 

veröffentlicht am 04.08.2021 von Hans Schneider

 

Neun Monate ist es her, dass sich eine Projektgruppe des FSV Kroppach gebildet hat und in die visionäre Planung des Umbaus der etwa 8.500 m^2 großen Sportanlage in eine Sportarena eingestiegen ist. Federführend für das Projekt sind der 1. Vorsitzende Ronny Hülpüsch und Projektleiter Hans Schneider. Vornehmliches Hauptziel ist der Umbau des vorhandenen Tennenplatzes in einen modernen und höchsten Ansprüchen genügenden Kunstrasensportplatzes in Kroppach. Zudem wird der FSV auf dem Gelände eine Sprunggrube für die ortsansässige Grundschule bauen. Rund um den Sportplatz wird es Modernisierungen auf dem gesamten zum Sportplatz gehörenden Gelände und dem Sportheim geben. Um zu einem guten Ergebnis zu kommen, war dem Projektteam schnell klar, dass die gesamten Planungen und Tätigkeiten auf viele Schultern verteilt werden mussten. Alle festgelegten Meilensteine des Umbaus wurden mit dem Vorstand abgestimmt und anschließend in die Umsetzung gebracht. Der erstellte Projektplan beinhaltet eine Vielzahl an Arbeitspakete, die alle in Meilensteinen enden. 

 

- Pachtvertrag mit der Ortsgemeinde Kroppach

- Finanzierungsplan

- Auswahl der ausführenden Firma

- Ehrenamtliche Tätigkeiten

- Namensgebung der Arena

- Zeitziel

- Zukunft

 

Pachtvertrag mit der Ortsgemeinde Kroppach

Mit der Ortsgemeinde wurde ein Pachtvertrag über zunächst 30 Jahre geschlossen, der sich nach Ablauf automatisch verlängert. 

 

Finanzierungsplan

Rund 450.000 Euro kostet das Bauvorhaben insgesamt. Dieser Betrag enthält auch die geschätzten Kosten, die entstanden wären, wenn diese nicht durch ehrenamtliche Tätigkeiten hätten abgedeckt werden können. Über 260.000 €  trägt der Verein. Hierbei ist zudem ein Bankkredit eingerechnet und kalkuliert worden. Etwa 150.000 € erhält der Verein an Zuschüssen und Unterstützungen. Dabei unterstützt die Ortsgemeinde, ohne die es nicht funktionieren würde, den Umbau mit 120 000 €. Die weiteren Zuschüsse kommen von einigen Banken, der Verbandsgemeinde Hachenburg und dem Westerwaldkreis. 40.000 € konnten bisher an Spenden eingesammelt werden. Besonders geholfen hat hier eine symbolische Patenschaft der Spender am neuen Sportplatz. Einige wenige Patenschaften können auch noch vergeben werden.

 

Auswahl der ausführenden Firma 

Zur Auswahl standen fünf Firmen, von denen Angebote eingeholt wurden. Letztlich wurde die Firma GOTEC aus Weil am Rhein ausgewählt. Das Paket aus Leistungsinhalten, Service im Vorfeld und die Kosten waren hierfür die ausschlaggebenden Gründe.

 

Ehrenamtliche Tätigkeiten

Die gesamten Pflasterarbeiten,  Abbrucharbeiten als Vorleistung für die Firma Gotec, Sanierungsarbeiten am Sportheim und Modernisierungen Rund um den Sportplatz werden von sehr vielen aktiven Vereinsmitgliedern und Freunden des FSV durchgeführt. Unterstützung leisten hier auch mehrere Betriebe des Dorfes und der Nachbardörfer, denen besonderer Dank gehört.

 

Namensgebung der Arena

Zu Ehren des Bundesverdienstkreuzträgers Reiner Meutsch, der sich sehr zum Wohle der Menschen weltweit einsetzt und auch ein großer Freund des FSV Kroppach ist, hat sich der Vorstand und Projektgruppe sehr darüber gefreut, dass Reiner Meutsch das Angebot angenommen hat, in Zukunft der neuen Arena seinen Namen geben zu dürfen. Daher trägt die Sportplatzanlage künftig den Namen "REINER MEUTSCH ARENA".               

 

Zeitziele

Für den 18.09.2021 ist eine kleine Eröffnungsfeier mit Eröffnungsspiel geplant. Anschließend geht es am 19.09.2021 gleich in den regelmäßigen Spielbetrieb. Im ersten Halbjahr 2022 wird es dann noch eine der REINER MEUTSCH ARENA angemessene Eröffnungsfeier geben. 

 

Zukunft

Der Kunstrasenplatz und die Außenanlagen der Arena bedeuten Pflege und Wartung. Der FSV Kroppach wird dies überwiegend mit Vereinsmitgliedern durchführen und hat zudem einen Rahmenvertrag mit der herstellenden Firma zur Kunstrasenpflege, die zweimal jährlich durchgeführt wird, vereinbart. In den nächsten Jahren werden Finanzierungsmodelle erarbeitet, mit denen sichergestellt werden kann, dass der Verein weiterhin auf sicheren Füßen steht. Auch aus diesem Grunde ist der FSV Kroppach  hinsichtlich der stundenweise Vergabe und Bereitstellung des Sportgeländes für sportliche Zwecke an Interessierte gerne gesprächsbereit.

 

Weitere Informationen zum Kunstrasen und zum FSV Kroppach gibt es auf der vereinseigenen Homepage https://www.neunzehn19.de/.

 

 



FSV Kroppach baut den Sportplatz in eine Arena um! 

 

INFORM-Artikel  aus der KW 28, veröffentlicht am 09.07.2021 von Hans Schneider 

 

Es hat sich bereits herumgesprochen, doch nun ist es offiziell! Der FSV Kroppach hat die Sportplatzanlage von der Gemeinde Kroppach gepachtet und baut nun die Sportplatzanlage zu einer sehr modernen und ansehnlichen Arena aus. Hauptaugenmerk liegt hierbei auf der Umwandlung des Ascheplatzes in einen Kunstrasenplatz höchster Qualität. Nach einer sechsmonatigen Auswahl- und Planungsphase ging es in die Feinplanung. Diese ist nunmehr weitestgehend abgeschlossen und die Vorgehensweise sowie Hersteller und Art der neuen Sportarena sind im erweiterten Vorstand des FSV besprochen und entschieden. Durch den Einsatz begeisterter Mitglieder des Vereins und vieler Unterstützer wird der Platz für den eigentlichen Bau in Eigenleistung vorbereitet.

 

Neben dem Kunstrasenplatz wird außerdem der notwendige Zaun repariert, Wege saniert und das Sportheim renoviert. Bereits jetzt sind jedes Wochenende viele ehrenamtliche „Macher“ am Werk, die viele Stunden ihrer Freizeit für den FSV hergeben und so das Projekt mit großer Freude vorantreiben.

 

Genauso wenig, wie es ohne die „Macher“ im Projekt nicht funktioniert, die aufwendigen Arbeiten zu stemmen, geht es auch nicht ohne die vielen „Unterstützer“, die den FSV mit Maschinen, Geräten und finanziellen Mitteln helfen.

 

Fast täglich gehen Spenden in unterschiedlicher Höhe von Gönnern des FSV ein. Hierbei kommen diese nicht nur aus der näheren Umgebung, sondern sogar aus Stuttgart, Wuppertal, Köln, Bonn und vielen anderen Orten. Besonders beliebt ist dabei das Patenschaftsmodell. Spender können ein oder mehrere Stücke des neuen Kunstrasens symbolisch paten. Diese Stücke werden nach eingegangener Spende mit dem Wunschnamen des Spenders benannt und auf Wunsch veröffentlicht. Innerhalb kürzester Zeit konnten bereits große Teile des Platzes so an Paten vergeben werden. Noch sind sogenannte „Teilstücke“ zu haben. Wie es geht, steht auf der neu gestalteten Homepage des FSV Kroppach (www.neunzehn19.de). Selbstverständlich auch ehrenamtlich gemacht!

 


Weitere Arbeiten an Platz und Vereinsheim

 

veröffentlicht am 27.06.2021 von Jannis Klein

 

Der Samstag stand am Kroppacher Sportplatz mal wieder ganz im Zeichen der Umbauarbeiten. Mit den Toren wurde nun auch das letzte, was ein Fußballspielen noch möglich gemacht hätte, demontiert und der Platz wurde somit wieder ein Stück mehr für den Traum vom grünen Teppich vorbereitet.  Neben den Toren wurden auch Teile der Banden entfernt, außerdem wurden die Streicharbeiten am Vereinsheim weiter vorangetrieben. An dieser Stelle wieder einmal ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helfer! Ein besonderer Dank gilt darüber hinaus dem Forstbetrieb Weyer, der bereits unter der Woche nötige Baumfällarbeiten am Rand des Sportplatzes ehrenamtlich erledigt hat. Wir danken Lars Weyer und seinem Team!

 



Erneut großer Baufortschritt in der FSV-Arena

 

veröffentlicht am 19.06.2021 von Jannis Klein

 

Unter hitzigen Temperaturen fanden sich auch am heutigen Samstag wieder zahlreiche Helfer am Vereinsheim ein und trieben die Vorbereitung auf den Baustart der "Grünen Arena" ein großes Stück voran. Mithilfe von Baggern, Radlader und Traktoren (Ein herzliches Dankeschön an alle, die die Gerätschaften zur Verfügung gestellt haben!) konnten Zäune abgerissen, Rand- und Pflastersteine ausgehoben, Bodendecker entfernt und die traditionsreichen Ersatzspielerbänke demontiert werden. Auch am Vereinsheim wurde weitergearbeitet, indem den zuletzt verputzten Wandabschnitten ein neuer Anstrich verliehen wurde. Mit den Tätigkeiten wurden wichtige Schritte der Vorarbeit für die immer näher kommende Platzerneuerung getan. Unser normalerweise so belebter Sportplatz gleicht nun eher einer Ruine - umso mehr freuen wir uns, wenn ihm bald neues Leben eingehaucht wird...

 

Wir danken einmal mehr allen Helfern und zählen auch in den nächsten Wochen auf die tolle Unterstützung bis hierhin - es bleibt noch viel zu tun!



Gemeinsam anpacken für den Traum von der "Grünen Arena"!

 

veröffentlicht am 01.06.2021 von Jannis Klein

 

Die Arbeiten schreiten voran! Auch am vergangenen Wochenende wurde rund um die FSV-Arena eine Menge geschafft. Im Zuge des geplanten Umbaus vom Hart- zum Kunstrasenplatz soll nicht nur die Spielfläche, sondern die ganze Sportanlage samt Vereinsheim in neuem Glanz erstrahlen. Mit dem jüngsten Arbeitseinsatz wurden diesbezüglich weitere Schritte nach vorn gemacht - an dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Beteiligten! Es bleibt jedoch viel zu tun, weswegen man auch an den kommenden Wochenenden stets fleißige Helfer am Kroppacher Sportplatz beobachten können wird.

 

Ein paar Impressionen vom Wochenende gibt es gleich hier rechts in der Bildergalerie!


Das Spiel unserer ERSTEN ist auf 13 Uhr vorverlegt worden!